Billardqueue

Billardqueue

Billard-Queue: Ein Billardqueue aus Holz, Aluminium, Kunststoff oder Kohlefaser hat unterschiedlichste Eigenschaften

Weiterlesen...
 
Queue.Brücke benutzen

Queue-Brücke für Billard

Die Queue-Brücke ist ein Hilfsgerät beim Billard um auch schwer erreichbare Bälle spielen zu können, sie erfordert aber etwas Übung

Weiterlesen...
 

Trekking, der Weg ist das Ziel

Trekking ist nicht nur das Zurücklegen von Wegstrecken, sondern gesunder Freizeitsport an der frischen Luft und Unterhaltung

Foto: Dudarev Mikhail - Fotolia.com
Trekking

Im Allgemeinen versteht man unter Trekking das Zurücklegen von längeren Strecken mit Gepäck. Die meisten Trekker verzichten hierbei auf die vorhandene Infrastruktur also auf Straßen oder Wege. Trekking kann entweder als Weitwanderung zu Fuß, mit dem Fahrrad, Kanu oder Langlaufskiern bzw. Schneeschuhen absolviert werden. Im Vergleich zum gewöhnlichen Wandern wird hier also eine viel längere Strecke zurückgelegt. Ein weiterer Unterschied besteht auch darin, dass beim Wandern die dafür vorgesehenen Wege benutzt werden. Trekking wird als zivilationsfern bezeichnet. Man "trekkt" in der Regel in Gebieten, die kaum oder gar nicht besiedelt sind. Der besondere Reiz beim Trekking besteht insbesondere in dem intensiven Erlebnis unverfälschter Natur.

weiterlesen...

Klettersteig, gesicherte Wege im natürlichen Fels

Für geübte Wanderer und Bergsteiger bieten viele Klettersteige in Österreich eine gute Alternative

Foto: Dudarev Mikhail - Fotolia.com
Klettersteig in Österreich

Als Klettersteige werden Kletterwege am natürlichen Fels bezeichnet, die mit Klammern, Eisenleitern, Eisenstiften oder Stahlseilen abgesichert sind. In der Vergangenheit waren Felspassagen von Wanderwegen mit speziellen Seilen aus Stahl abgesichert. Im Laufe der Zeit entwickelten sich daraus Klettersteige, die die besonders schwierigen Routen für Nicht-Kletterer begehbar machten. In der heutigen Zeit hat sich das Begehen von Klettersteigen sogar zu einer alpinen Disziplin entwickelt.

Das Eisen, welches in den Klettersteg eingebracht ist, dient der Fortbewegung und der Selbstsicherung mit einem Klettersteigset. Bei schweren Klettersteigen kann die Selbstsicherung auch noch mit einem Seilschaftsverband ergänzt werden. Manche Kletterer klettern die Route auch frei und nutzen das Eisen nur zur Sicherung aber nicht zur Fortbewegung. 

weiterlesen...

Gedankliche Vorbereitung auf den Sommer

Nach dem Winter kommt auch wieder der Sommer, so viel ist sicher. Bereits jetzt können Sie sich darauf vorbereiten.

Foto: mythja - Fotolia.com
Sommer-Winter

Kurz vor Weihnachten denken viele Menschen erst mal an die Weihnachtszeit und an Silvester – entsprechende Vorbereitungen werden getroffen. Weihnachtsplätzchen werden gebacken, der Weihnachtsbaum wird geschmückt und Geschenke werden gekauft. Doch kurz danach geht es schon wieder auf den Frühling zu – bald beginnt die Sommerzeit. Man sollte frühzeitig mit den Vorbereitungen beginnen, um in der warmen Jahreszeit die nötige Zeit für die angenehmen Dinge im Leben zu haben. Das gilt besonders für die Besitzer eines eigenen Gartens. Hier ist die Vorbereitung das A und O, damit die angenehme Wohlfühlatmosphäre an der frischen Luft hergestellt werden kann. Dabei gibt es viel zu bedenken: um die richtigen Vorbereitungen zu treffen, sollte man jedoch über verschiedene Aspekte reflektiert haben.

weiterlesen...